Sonderprojekt: Unterstützung Bücherei Hosanna

Gewährleisten Sie mit Ihrer Spende, dass wir immer wieder auch Sonderprojekte unterstützen können und da sein können, wenn Menschen in Äthiopien unsere Hilfe besonders dringend brauchen.

SPENDENKONTO: SONDERPROJEKTE
IBAN: AT06 2060 4031 0072 3356
BIC: SPFKAT2B
Betreff: Aktuelles Sonderprojekt

Die Unterstützung für das Projekt "Frauenförderung Hosanna" beinhaltet auch die Förderung von "Girlsclubs" an derzeit 5 öffentlichen Schulen. Die Ausstattung dieser Schulen ist oft sehr rudimentär, meist fehlt es besonders auch an der Ausstattung der schuleigenen Büchereien, die entweder gar nicht oder aüßerst spärlich ist.

Daher unterstützt SCHRITTE IN ÄTHIOPIEN eine der Schulen, die von mehr als 1500 Kindern besucht wird, mit einer Zuwendung zum Ankauf von neuen Büchern zum Ausbau der Bibliothek. In dieser Schule unterstützt unsere Partnerorganisation, das Vikariat Hosanna, auch einen Girlsclub mit 25 Mädchen. Denn wir sind überzeugt: Effiziente Frauen- und Familienförderung beginnt in der Schule und hängt vom Zugang zu Schule und Bildung besonders der Mädchen ab.

Während meines Besuchs vor Ort im Juni habe ich diese Schule besucht und mich davon übezeugt, dass eine Vielzahl neuer Bücher bereits angeschafft werden konnte. Sehr zur Freude der Kinder, die die Bücherei nun noch intensiver nutzen und sich auf die Prüfungen besser vorbereiten können. Seit es mehr Bücher gibt, nutzen täglich mehr als 200 Schüler*innen die Bücherei.

Im Gespräch mit den Mädchen des Girls-Club wurde auch das Thema "Hygieneartikel für Mädchen, wenn sie ihre Periode haben", angesprochen. Einwegbinden sind für viele der jungen Mädchen nicht bezahlbar, oft kommen sie während ihrer Periode daher nicht zur Schule und versäumen den Unterricht. Demnächst eventuell ein Anlass für ein weiteres Sonderprojekt?

Michael Zündel, Juni 2023

© SCHRITTE IN ÄTHIOPIEN 2023